iA


Hauptartikel

Eine Medaille f√ľr Deutschland am letzten Wettkampftag

Eine Medaille f√ľr Deutschland am letzten Wettkampftag

Sabrina Kumpf holt die Bronzemedaille am letzten Wettkampftag der EKC 2014. Herzlichen Gl√ľckwunsch. ¬†Den dritten Platz teilt sich Sabrina mit der italienischen Athletin Serena Ricciuti. Auf den zweiten Platz k√§mpfte sich Marina Bovic aus Ungarn.¬†Den Titel holte sich verdient die Niederl√§nderin Sayo von der Woude. Den M√§nnern blieb der Platz auf dem Podest¬†verwehrt. Zwar √ľberstanden Shinta Kato, Hiroyuki Ohno und Roberto Kumpf die Poolrunde ohne ernste Schwierigkeiten, doch dann wurde die Luft rapide d√ľnner. Als letzte Teilnehmer aus dem deutschen Team scheiterten Hiroyuki und Roberto kurz vor dem Erreichen des Halbfinales. Dorthin gelangten dagegen Dario Baeli aus¬†Italien¬†und Kei Ito aus Frankreich. Zweiter wurde der Belgier Kensaku Maemoto. Europameister der Herren 2014 wurde Stuart Gibson aus Gro√ü Britannien. Einen weiteren Erfolg aus deutscher Sicht gab es f√ľr Roland Niewerth aus K√∂ln. Er darf sich nach bestandener Pr√ľfung, die nach dem Turnier statt fand¬†zum¬†kleinen¬†Kreis¬†der siebten Dane z√§hlen. Auch hierzu einen herzlichen Gl√ľckwunsch. Mit einer ausgelassenen Party ging die EKC traditionell zu Ende. Wegen der Kendo-Weltmeisterschaft in Japan, der Heimat des Kendo, findet im kommenden Jahr keine Europameisterschaft statt. F√ľr 2016 hat sich Mazedonien als Gastgeber beworben. Dort werden sich viele der in diesem Jahr noch jungen Teilnehmer vielleicht wiedersehen. Doch¬†zuvor wird der Ehrgeiz sein, sich f√ľr die WM zu qualifizieren…hajime!


Letzte Artikel

Italienisches Männerteam schlägt DKenB-Mannschaft und wird Europameister
Das Team aus Italien hat sich bemerkenswert stark pr√§sentiert. Darum einen herzlichen Gl√ľckwunsch zum Titel.¬†Ungl√ľcklicherweise¬†traf das deutsche Team bereits im Viertelfinale auf den sp√§teren Turniersieger und war damit aus dem Rennen um die Medaillen. Dabei hatte alles sehr gut angefangen. Mit Ungarn wartete im Pool kein Kendo-Leichtgewicht. Doch mit tollem Einsatz setzte sich das DKenB-Team [...] Weiterlesen – ‘Italienisches M√§nnerteam schl√§gt DKenB-Mannschaft und wird Europameister’.
Erster Wettkampftag der EKC 2014
Ein langer Tag liegt hinter den Wettk√§mpfern des DKenB. Am Morgen stand der Team-Wettkampf der Junioren an. Wegen der komplizierten Austragungsmodalit√§ten musste das deutsche Team gleich zweimal ins Viertelfinale. Gl√ľcklicherweise lie√üen sich Moritz, Luca und Amon nicht beirren und schlugen Belgien auch im zweiten Durchgang. Gegen die gewohnt starke Konkurrenz aus Frankreich fanden die Drei [...] Weiterlesen – ‘Erster Wettkampftag der EKC 2014’.
Der Countdown zur Europameisterschaft läuft
Vom 11. bis zum 13. April k√§mpfen die Kendo Sportler des DKenB in Frankreich um Punkte und Titel. Wir w√ľnschen unseren Athleten viel Erfolg, nat√ľrlich viel Spa√ü in Ceyrat¬†und jede Menge unvergessliche Momente. Kurze Portr√§ts der Teammitglieder findet ihr unter dem Men√ľpunkt ‚ÄěNationalteam‚Äú ‚Äď damit ihr wisst, wem ihr die Daumen dr√ľckt. √úber seine Facebook-Seite [...] Weiterlesen – ‘Der Countdown zur Europameisterschaft l√§uft’.

Alle Artikel